Menu

FAQ

ALLGEMEINES

Fleetstar / Flottenpartner

Fleetstar bietet als Fahrzeugvermieter und Flottenmanager vereinbarte Tarifangebote für Ihren bundesweiten Mietwagen- und Mobilitätsbedarf.
Unsere Tarifkonditionen sind langfristig preisstabil und exklusiv buchbar.
Sie erhalten Individualität zu besten Leistungen mit der Qualität & Sicherheit renommierter Fahrzeugflottenpartner.

ABLAUF / NUTZUNG

Wie funktioniert die Buchung?

Online-Angebote können direkt über die Buchungsmaske ausgewählt werden.

– Wählen Sie Anmietort und Mietdauer
– Wählen das passende Fahrzeugangebot aus
– Fügen Sie Extras bei Bedarf hinzu
– Geben Sie vor dem Absenden noch Ihre Daten an

Welche Mietdauer / Laufzeit auswählen?

01-24 Tage Mietdauer – inklusive unbegrenzte Kilometerleistung

ab 26/30 plus Tage – zum flexiblen Monats-& Langzeittarif tagesgenau buchen und monatlich/tagesgenau nach Bedarf verlängern❗

★ Mit längerer Mindestlaufzeit gekennzeichnete Angebote entsprechend der Angaben

Individuelle Anforderungen nach Vereinbarung

Wieviel Kilometer sind inklusive?

PKW:

  • 01-24 Tage Mietdauer unbegrenzte Kilometer inklusive
  • 25-30 Tage Mietdauer 4.000 km inklusive | pro Zusatztag +133 km inkl. / bzw. 4.000 km pro Monat
  • Mindestlaufzeitangebote nach lt. Angabe, sowie anpassbar zwischen 1.000-8.000 km pro Monat

Transporter/LKW:

    • Wochentarife 1.225 km inklusive | pro Zusatztag +175 km inkl.
    • Monatstarife 4.000-6.000 km inklusive lt. Angebot
    • Mindestlaufzeitangebote lt. Angabe, sowie anpassbar zwischen 1.000-10.000 km pro Monat

Welche Zahlungsmethoden sind möglich?

BEI ONLINEZAHLUNG

Auswahl ONLINE ZAHLEN:
• Alle Kreditkarten internationaler Kreditkartengesellschaften (Visa, Mastercard, American Express,Diners Club, Discover, JCB) werden akzeptiert.
• Bei der Abholung sind vom Fahrer Führerschein und Ausweis vorzulegen

Auswahl SPÄTER ZAHLEN:
• Sie bezahlen in der Abholstation – als Zahlungsmittel vor Ort werden alle Kreditkarten internationaler Kreditkartengesellschaften (Visa, Mastercard,
American Express, Diners Club, Discover, JCB) akzeptiert, wohingegen Prepaidkarten nur von einigen Stationen akzeptiert werden.
Bestimmte Fahrzeugkategorien können auch mit EC-/Girocard (Maestro/VPay) angemietet werden. Die einzelne maximale Anmietdauer ist dabei monatlich beschränkt.

• Rechnungs-/Bankzahlung kann für Firmenmieten vereinbart werden. Geben Sie dafür den Zahlungswunsch im Bemerkungsfeld zusätzlich an mit: ‘Rechnungszahlung’
oder ‘Bankzahlung’ mit Ihren weiteren Informationen. Ihre verbindliche Reservierung steht bis Bestätigung im Status -auf Anfrage.

• Paypal / Andere nach Vereinbarung. Ihre verbindiche Reservierung steht im Status -auf Anfrage.

Was wird bei der Abholung benötigt?

Bei der Abholung vom Fahrer vorzulegen:

  • Personenausweis, bei Reisepass mit Adressnachweis
  • gültiger Führerschein
  • bei Zahlung in der Abholstation: gültiges Zahlungsmittel ausgestellt auf den Namen vom Fahrer

– zur Eintragung zusätzlicher Fahrer sind der Führerschein durch den Inhaber vorzulegen

– bei vereinbarter Zustellung vom Fahrzeug können individuell andere Regelungen gelten

Ist eine Kaution zu hinterlegen?

→ bei Zahlung in der Abholstation:
Der Betrag wird zum Zeitpunkt Ihrer Abholung auf Ihrer Kreditkarte vorautorisiert und blockiert,
bei gültiger EC-/Girokartenzahlung abgebucht.
Die Höhe der Kaution richtet sich nach dem Fahrzeugangebot und beträgt zumeist 300€.
Die Kaution wird verwendet für zusätzliche Kosten (z.B. fehlender Treibstoff bei Rückgabe,
zusätzliche Tage, zusätzliche Kilometer).

→ bei anders vereinbarten Zahlungsablauf gelten abweichende Regelungen nach Angebot

Zusätzliche Fahrer

Weitere Personen können im Mietvertrag als berechtigte Fahrer eingetragen werden.
• optional hinzubuchbar kostenfrei ab 1 Zusatzfahrer für alle PKW-Mieten
• Führerscheine sind im Original durch den Inhaber vorzulegen

• bei Transporter/LKW-Mieten wird eine zusätzliche Gebühr berechnet
• Die Höhe richtet sich nach Angebot & Mietdauer von ca. 9-70€ pro Fahrer/Miete

Fahrzeugflotte

Die Auswahl reicht vom Kleinwagen bis zur Luxusklasse sowie LKW fast aller Hersteller.
Die Mietwagen sind ⌀4 Monate alt.
Durch langjährig vertrauensolle Partnerschaften bieten wir individuelle Lösungen gerne nach Bedarf.

Extras / Sonderwünsche

Zusätzliche Extras (z.B. Kindersitze, Anhängerkupplung, Selbstbeteiligungsschutz) können im Buchungsverlauf hinzugefügt werden.

Zusätzliche Anforderungen können nach Möglichkeit vereinbart werden werden.

RÜCKGABE UND MIETENDE

Mietende / Verlängerung

Bis zum vereinbarten Mietablauf geben Sie das Fahrzeug ordnungsgemäß zurück.
Möchten Sie Ihr Fahrzeug noch behalten, besteht Möglichkeit, die Mietdauer optional zu verlängern.

Sofern keine gesonderte Vereinbarung getroffen sind, kontaktieren Sie uns dafür bitte rechtzeitig vor Ablauf.

VERSICHERUNG / AUSLANDSFAHRTEN

Welcher Versicherungsschutz ist enthalten?

In allen Fahrzeugangeboten enthalten:
– Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung
– Vollkasko- und Diebstahlschutz mit einer zum Fahrzeugangebot abhängigen Selbstbeteiligung ab 0.00 – 1.000 EUR circa.

Regelungen zu Auslandsfahrten

Planen Sie Fahrten mit Grenzübertritt ist die Zusatzoption:
Auslandsfahrten/CrossBorderFee zur Miete verbindlich einzuschließen.

Mit Angabe und Mitteilung der Einreiseländer bei der Reservierung/ bis Mietbeginn erlaubt in folgende Länder:
Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Niederlande, Lichtenstein, Luxemburg, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden und Schweiz.

Erlaubt nur mit Fahrzeugkategorien Economy (E**), Compact (C**,D**), Mittelklasse (I**, J**), 7 Sitzer Van (FV**), Standard Bus (SV**) in folgende Länder:
Kroatien, Tschechische Republik, Ungarn, Irland, Italien, Polen, Slowakei, Slowenien, Großbritannien

Für alle Fahrzeugkategorien gesperrte Länder:
Albanien, baltische Republiken, Bulgarien, Griechenland, Island, Rumänien, Türkei, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Moldawien, die Russische Föderation, Malta, Ukraine, Weißrussland und Zypern

WÄHREND DER FAHRT ..

Was ist zu tun, wenn im Fahrzeug ein Warnsignal aufleuchtet?

Überprüfen Sie die Bedeutung, eventuelle Einschränkungen und kontaktieren Sie den Support.
Das Team kümmert sich um schnelle Klärung und wenn notwendig um einen unkomplizierten Fahrzeugtausch.

Was mache ich ich im Falle einer Panne?

Kontaktieren Sie direkt den 24h Mobilitätsservice vom Vermieter. Mit diesem zusammen machen wir Sie schnell wieder mobil.
Die Kontaktdaten finden Sie in der Vermietermappe im Handschuhfach Ihres Fahrzeugs.

Wie verhalte ich mich im Falle eines Unfalls?

Überprüfen Sie zuerst das Wohlbefinden aller Mitreisenden. Melden Sie den Unfall der Polizei und informieren Sie den Vermieter. Ist eine Weiterfahrt mit dem Fahrzeug nicht mehr möglich, kümmert sich Ihr Mobilitätschutz um den Unfallwagen und stimmt die Bereitstellung eines Ersatzwagens ab.

ALLGEMEINES

Fleetstar / Flottenpartner

Fleetstar bietet als Fahrzeugvermieter und Flottenmanager
vereinbarte Tarifangebote für Ihren bundesweiten Mietwagen-
und Mobilitätsbedarf.
Unsere Tarifkonditionen sind langfristig preisstabil und
exklusiv buchbar.
Sie erhalten Individualität zu besten Leistungen mit der
Qualität & Sicherheit renommierter Fahrzeugflottenpartner.

ABLAUF / NUTZUNG

Wie funktioniert die Buchung?

Online-Angebote können direkt über die Buchungsmaske ausgewählt werden.

– Wählen Sie Anmietort und Mietdauer
– Wählen das passende Fahrzeugangebot aus
– Fügen Sie Extras bei Bedarf hinzu
– Geben Sie vor dem Absenden noch Ihre Daten an

Welche Mietdauer / Laufzeit auswählen?

01-24 Tage Mietdauer – inklusive unbegrenzte Kilometerleistung

ab 26/30 plus Tage – zum flexiblen Monats-& Langzeittarif tagesgenau buchen und monatlich/tagesgenau nach Bedarf verlängern❗

★ Mit längerer Mindestlaufzeit gekennzeichnete Angebote entsprechend der Angaben

Individuelle Anforderungen nach Vereinbarung

Wieviel Kilometer sind inklusive?

PKW:

  • 01-24 Tage Mietdauer unbegrenzte Kilometer inklusive
  • 25-30 Tage Mietdauer 4.000 km inklusive | pro Zusatztag +133 km inkl. / bzw. 4.000 km pro Monat
  • Mindestlaufzeitangebote nach lt. Angabe, sowie anpassbar zwischen 1.000-8.000 km pro Monat

Transporter/LKW:

    • Wochentarife 1.225 km inklusive | pro Zusatztag +175 km inkl.
    • Monatstarife 4.000-6.000 km inklusive lt. Angebot
    • Mindestlaufzeitangebote lt. Angabe, sowie anpassbar zwischen 1.000-10.000 km pro Monat

Welche Zahlungsmethoden sind möglich?

BEI ONLINEZAHLUNG

Auswahl ONLINE ZAHLEN:
• Alle Kreditkarten internationaler Kreditkartengesellschaften
(Visa, Mastercard, American Express,Diners Club, Discover, JCB)
werden akzeptiert.
• Bei der Abholung sind vom Fahrer Führerschein und Ausweis vorzulegen

Auswahl SPÄTER ZAHLEN:
• Sie bezahlen in der Abholstation – als Zahlungsmittel vor Ort
werden alle Kreditkarten internationaler Kreditkartengesellschaften
(Visa, Mastercard, American Express, Diners Club, Discover, JCB)
akzeptiert, wohingegen Prepaidkarten nur von einigen Stationen
akzeptiert werden. Bestimmte Fahrzeugkategorien können auch mit
EC-/Girocard (Maestro/VPay) angemietet werden. Die einzelne
maximale Anmietdauer ist dabei monatlich beschränkt.

• Rechnungs-/Bankzahlung kann für Firmenmieten vereinbart werden.
Geben Sie dafür den Zahlungswunsch im Bemerkungsfeld zusätzlich
an mit: ‘Rechnungszahlung’ oder ‘Bankzahlung’ mit Ihren weiteren
Informationen. Ihre verbindliche Reservierung steht bis Zahlungs-
bestätigung im Status -auf Anfrage.

• Paypal / Andere nach Vereinbarung. Ihre verbindliche Reservierung steht im Status -auf Anfrage.

Was wird bei der Abholung benötigt?

Bei der Abholung vom Fahrer vorzulegen:

  • Personenausweis, bei Reisepass mit Adressnachweis
  • gültiger Führerschein
  • bei Zahlung in der Abholstation: gültiges Zahlungsmittel ausgestellt
    auf den Namen vom Fahrer

– zur Eintragung zusätzlicher Fahrer sind der Führerschein durch
den Inhaber vorzulegen

– bei vereinbarter Zustellung vom Fahrzeug können individuell
andere Regelungen gelten

Ist eine Kaution zu hinterlegen?

→ bei Zahlung in der Abholstation:
Der Betrag wird zum Zeitpunkt Ihrer Abholung auf Ihrer Kreditkarte
vorautorisiert und blockiert, bei anwendbarer EC-/Girokartenzahlung abgebucht.
Die Höhe der Kaution richtet sich nach dem Fahrzeugangebot und beträgt zumeist 300€.
Die Kaution wird verwendet für zusätzliche Kosten (z.B. fehlender
Treibstoff bei Rückgabe, zusätzliche Tage, zusätzliche Kilometer).

→ bei anders vereinbarten Zahlungsablauf gelten abweichende Regelungen nach Angebot

Zusätzliche Fahrer

Weitere Personen können im Mietvertrag als berechtigte Fahrer eingetragen werden.
• optional hinzubuchbar kostenfrei ab 1 Zusatzfahrer für alle PKW-Mieten
• Führerscheine sind im Original durch den Inhaber vorzulegen

• bei Transporter/LKW-Mieten wird eine zusätzliche Gebühr berechnet
• Die Höhe richtet sich nach Angebot & Mietdauer von
ca. 9-70€ pro Fahrer/Miete

Die Fahrzeugflotte

Die Auswahl reicht vom Kleinwagen bis zur Luxusklasse sowie LKW fast aller Hersteller.
Die Mietwagen sind ⌀4 Monate alt.
Durch langjährig vertrauensolle Partnerschaften bieten wir individuelle Lösungen gerne nach Bedarf.

Extras / Sonderwünsche

Zusätzliche Extras (z.B. Kindersitze, Anhängerkupplung, Selbstbeteiligungsschutz) können im Buchungsverlauf bei Bedarf hinzugefügt werden.

Weitere Anforderungen sind individuell vereinbar.

RÜCKGABE UND MIETENDE

Mietende / Verlängerung

Bis zum vereinbarten Mietablauf geben Sie das Fahrzeug
ordnungsgemäß zurück.
Möchten Sie Ihr Fahrzeug noch behalten, besteht Möglichkeit,
die Mietdauer optional zu verlängern.

Sofern keine gesonderte Vereinbarung getroffen sind,
kontaktieren Sie uns dafür bitte rechtzeitig vor Ablauf.

VERSICHERUNG / AUSLANDSFAHRTEN

Welcher Versicherungsschutz ist enthalten?

In allen Fahrzeugangeboten enthalten:
– Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung
– Vollkasko- und Diebstahlschutz mit einer zum Fahrzeugangebot abhängigen Selbstbeteiligung ab 0.00 – 1.000 EUR circa.

Regelungen zu Auslandsfahrten

Planen Sie Fahrten mit Grenzübertritt ist die Zusatzoption:
Auslandsfahrten/CrossBorderFee zur Miete verbindlich einzuschließen.

Mit Angabe und Mitteilung der Einreiseländer bei der Reservierung/ bis Mietbeginn erlaubt in folgende Länder:
Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Niederlande, Lichtenstein, Luxemburg, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden und Schweiz.

Erlaubt nur mit Fahrzeugkategorien Economy (E**), Compact (C**,D**), Mittelklasse (I**, J**), 7 Sitzer Van (FV**), Standard Bus (SV**) in folgende Länder:
Kroatien, Tschechische Republik, Ungarn, Irland, Italien, Polen, Slowakei, Slowenien, Großbritannien

Für alle Fahrzeugkategorien gesperrte Länder:
Albanien, baltische Republiken, Bulgarien, Griechenland, Island, Rumänien, Türkei, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Moldawien, die Russische Föderation, Malta, Ukraine, Weißrussland und Zypern

WÄHREND DER FAHRT ..

Was ist zu tun, wenn im Fahrzeug ein Warnsignal aufleuchtet?

Überprüfen Sie die Bedeutung, eventuelle Einschränkungen und kontaktieren Sie den Support.
Das Team kümmert sich um schnelle Klärung und wenn notwendig um einen unkomplizierten Fahrzeugtausch.

Was mache ich ich im Falle einer Panne?

Kontaktieren Sie direkt den 24h Mobilitätsservice vom Vermieter. Mit diesem zusammen machen wir Sie schnell wieder mobil.
Die Kontaktdaten finden Sie in der Vermietermappe im Handschuhfach Ihres Fahrzeugs.

Wie verhalte ich mich im Falle eines Unfalls?

Überprüfen Sie zuerst das Wohlbefinden aller Mitreisenden. Melden Sie den Unfall der Polizei und informieren Sie den Vermieter. Ist eine Weiterfahrt mit dem Fahrzeug nicht mehr möglich, kümmert sich Ihr Mobilitätschutz um den Unfallwagen und stimmt die Bereitstellung eines Ersatzwagens ab.

Im aktuellen Büro ist keine Fahrzeugklasse ausgewählt. Bitte wähle eine andere Klasse!